Test der Sigma PC 25.10 Pulsuhr: Sigma PC 25.10 Testbericht


Sigma PC 25.10
Einfach in der Bedienung und ausgestattet mit allen Grundfunktionen, eignet sich der EKG-genaue und codierte Puls Computer bestens für jeden Freizeitsportler, der gesund und effektiv trainieren will. Je nach Trainingsziel kann aus zwei voreingestellten Trainingszonen sowie einer manuell einstellbaren Trainingszone gewählt werden. Für eine detaillierte Trainingsauswertung sorgt ein Einzelspeicher sowie ein Speicher für Gesamtwerte, der die Trainings- einheiten über Wochen, Monate und einem frei gewählten Zeitraum dokumentiert. Der Nachfolger der Sigma PC 15 überzeugt zudem, durch die codierte Störsicherheit. Funkprobleme in Fitnessstudios oder bei Wettkämpfen sind somit ausgeschlossen. Der Pulsmesser kann mittels mitgeliefertem Werkzeug, bei längerem Nichtgebrauch, zur Schonung der Batterien ausgeschaltet werden.
Den Sigma Puls Computer PC 25.10 gibt es in der Farbe grau und gelb. Optisch ist die Pulsuhr auch ideal für den Freizeitsgebrauch, denn sie wirkt durch die Aufmachung und Größe sportlich und zugleich klassisch.

Produkteigenschaften Sigma PC 25.10

  • Digitale und codierte Funkübertragung
  • 4 Pulsfunktionen
  • Gesamtwertespeicher für eine langfristige Trainingskontrolle
  • Alarmsignal bei Über- / Unterschreitung der idealen Grenzwerte
  • Anzeige der verbrannten Kalorien
  • Anzeige der Differenz zwischen aktueller und maximaler Herzfrequenz in Prozent


Welche Vorteile hat die Sigma PC 25.10?
Vorteile Pulsuhr Uhr- und Brustgurtbatterie eigenständig austauschbar
Vorteile Pulsuhr Keine Aussetzer beim Messen der Herzfrequenz
Vorteile Pulsuhr Einfache Bedienung
Vorteile Pulsuhr Guter Tragekomfort
Vorteile Pulsuhr Großes Display

Welche Nachteile hat die Sigma PC 25.10?
Nachteile Pulsuhr Displaybeleuchtung bei Dunkelheit nicht ausreichend
Nachteile Pulsuhr Speicherung nur einer Trainingseinheit


Ausstattung:
Bedienung:
Funktionen:
Preis und Gesamtbewertung:


Mein persönliches Testfazit


Das bin ich - Rolf
Angesichts des Preises ist die gut ausgestattete Sigma-Uhr ein Schnäppchen für Läufer, die nur Basisansprüche an ihre Pulsuhr haben. Meiner Meinung nach ist die Sigma Sport PC 25.10 einfach zu bedienen und bietet sich daher für alle Sportler an, die effizient trainieren möchten, ohne sich dafür vorher in dicke Geräte-Handbücher vertiefen zu müssen. Ein weiterer Vorteil ist im Gegensatz zum Vorgängermodell dass sich alle Daten auf der PC 25.10 entweder 12 Wochen oder Monate lang in einem "Tagebuch" speichern lassen, womit der Trainierende einen guten Überblick über seine Leistungsentwicklung bekommt. Zwar ist die Displayanzeige durch die vielen Anzeigen etwas unübersichtlich gestaltet, jedoch erscheint der Pulswert relativ groß auf der Uhr. Wer also Wert auf eine preisgünstige, codierte Pulsuhr legt und auf Schnickschnack verzichten kann, wird mit der Sigma PC 25.10 sicherlich glücklich.
Sigma bietet auch noch folgende Pulsuhren an:




Zufriedenheitsgarantie: Nicht glücklich mit der gekauften Pulsuhr? Gar kein Problem - Amazon ermöglicht 14 Tage lang eine kostenlose Rücknahme mit Erstattung des Kaufpreises ohne Angabe von Gründen. Sogar die Portokosten würden Ihnen erstattet werden.


Die Sigma PC 25.10 mit anderen Pulsuhren vergleichen: Pulsuhren vergleichen
Das bin ich - Rolf
Das bin ich - Rolf
Mein Name ist Rolf, 37, ich bin leidenschaftlicher Sportler und betreibe Sportarten wie Fitness, Schwimmen und Joggen.Ich weiß, was eine gute Pulsuhr kennzeichnet und möchte gerne meine persönlichen Erfahrungen an andere weitergeben.

Schöne Grüße, Rolf
Suche
Über diese Seite

Zusammenfassung

Die Sigma PC 25.10 Pulsuhr im Test: Testbericht zur Sigma PC 25.10 Pulsuhr im Vergleich. Lesen Sie hier den kompletten Testbericht.