Test der Polar RS300X sd Pulsuhr: Polar RS300X sd Testbericht


Polar RS 100

Die Firma Polar richtet sich mit der Polar RS300x Pulsuhr an alle ambitionierten Sportler, die Ihre Trainingsmöglichkeiten vertiefen wollen.
Der Laufcomputer RS300X SD ist kompatibel mit dem Polar Laufsensor und Polar GPS-Sensor. Diese Zusatzfunktionen messen die Geschwindigkeit und die Distanz in jedem Gelände. Die Datenübertragung nach dem Training funktioniert ausschließlich mit dem optional erhältlichen FlowLink. Dieser erweitert die Möglichkeiten der individuellen Trainingsgestaltung und -auswertung erheblich. Zudem ist der Fitnesstest von Polar eine erhebliche Erleichterung um ein optimales Trainingsergebnis zu erzielen. Nur 5 Minuten braucht er um die persönlichen, tagesformabhängigen Herzfrequenz-Trainingsbereich zu bestimmen. Ein weiteres nützliches Feature ist die Own Cal Funktion. Sie ermittelt den persönlichen Kalorienverbrauch mit prozentualem Fettverbrennungsanteil.


Produkteigenschaften Polar RS300X sd

  • Polar OwnIndex: Fitness Test
  • Polar OwnZone: automatische Bestimmung der persönlichen Trainingszone auf Basis der aktuellen Tagesform.
  • Anzeige des persönlichen Kalorienverbrauchs mit prozentualem Fettverbrennungsanteil
  • Kompatibler GPS - Sensor
  • Kompatibler Laufsensor
  • Wasserbeständigkeit bis 50 m

Welche Vorteile hat die RS300X sd?
Vorteile Pulsuhr Individuelle Anpassung des Displays an den Benutzer
Vorteile Pulsuhr Angenehmer Brustgurt
Vorteile Pulsuhr Großes und übersichtliches Display

Welche Nachteile hat die RS300X sd?
Nachteile Pulsuhr Unausführliche Bedienungsanleitung
Nachteile Pulsuhr Steifes Armband


Ausstattung:
Bedienung:
Funktionen:
Preis und Gesamtbewertung:


Mein persönliches Testfazit


Das bin ich - Rolf
Die Polar RS300X Pulsuhr ist ideal für Sportler, die Ihre Trainingsmöglichkeiten erweitern wollen. Durch den kompatiblen GPS - und Laufsensor kann man sogar die aktuelle Geschwindigkeit und Distanz messen. Ein Nachteil ist leider die Datenübertragung auf den Computer. Zwar können die Trainingsdaten nur mit einem weiteren Extraprodukt (Polar Flowlink) auf den Rechner geladen werden, jedoch ist diese Funktion eine lohnende Anschaffung für Sportler, die etwas professioneller laufen wollen. Was ich sehr bemerkenswert finde, sind die Anzeigemöglichkeiten im Display. Die Einstellungen sind sehr umfangreich und auch während des Trainings einfach zu verändern. Abschließend kann ich nur erwähnen, dass die Polar RS300x eher für fortgeschrittene Sportler geeignet ist.

Polar bietet auch noch folgende Pulsuhren an:




Zufriedenheitsgarantie: Nicht glücklich mit der gekauften Pulsuhr? Gar kein Problem - Amazon ermöglicht 14 Tage lang eine kostenlose Rücknahme mit Erstattung des Kaufpreises ohne Angabe von Gründen. Sogar die Portokosten würden Ihnen erstattet werden.


Die Polar RS300X sd mit anderen Pulsuhren vergleichen: Pulsuhren vergleichen
Das bin ich - Rolf
Das bin ich - Rolf
Mein Name ist Rolf, 37, ich bin leidenschaftlicher Sportler und betreibe Sportarten wie Fitness, Schwimmen und Joggen.Ich weiß, was eine gute Pulsuhr kennzeichnet und möchte gerne meine persönlichen Erfahrungen an andere weitergeben.

Schöne Grüße, Rolf
Suche
Über diese Seite

Zusammenfassung

Die Polar RS300X sd Pulsuhr im Test: Testbericht zur Polar RS300X sd Pulsuhr im Vergleich. Lesen Sie hier den kompletten Testbericht.